3. Runde OÖ. Landesliga 2018 – Sieg fürs Lifting Team

3. Runde OÖ. Landesliga 2018 – Sieg fürs Lifting Team
v.l.n.r. Bernadette Werle, Martin Dambauer, Thomas Koller, Lukas Untersberger, Roman Mairinger

Am Samstag den 13. Oktober wurde die 3. Runde der Oberösterreichischen Landesmeisterschaft ausgetragen. Das ASKÖ Vöcklabruck – DELTA Sportpark Lifting Team und der AK Weng/ CrossFit96 waren Gast beim SK VÖEST Linz in der Sportanlage Auwiesen. Vöcklabruck ging mit; Bernadette Werle, Roman Mairinger, Martin Dambauer, Thomas Koller und Neuzugang Lukas Untersberger an den Start.

Den Anfang machten die Damen und Werle legte gleich vor. Mit 6 gültigen Versuchen erzielte sie mit 66/83Kg 297,91 Sc.-Punkte und wurde Tagesbeste. Thomas Koller folgt mit 284,39 Punkten und 112/116Kg, knapp vor Martin Dambauer (107/133Kg) mit 272,59 Sinclairpunkte. Roman Mairinger brachte 95/120Kg zur Hochstrecke und schrieb 267,05 auf das Vöcklabrucker Punktekonto. Eine gute Figur machte auch Gewichtheber-Neuling Lukas Untersberger. 80Kg im Reißen und 110Kg im Stoßen ergaben 231,91 Punkte. Das DELTA Sportpark Lifting Team siegte mit 1353,34 Punkten, vor SK VÖEST (1305,93) und AK Weng/CrossFit96 (1044,39). Die Ergebnisse der 2. Gruppe: Union Lochen 1443,16; WKG Buchkirchen/Wels 1247,81; WSV/ATSV Ranshofen 1241,57

v.l.n.r. Bernadette Werle, Martin Dambauer, Thomas Koller, Lukas Untersberger, Roman Mairinger


Ergebnisse 3.-Rd.-LL-Gruppe-1 | Ergebnisse 3.-Rd.-LL-Gruppe-2

Vöcklabruck trifft beim Finale am 3. November auf die WKG Buchkirchen/Wels, im direkten Duell um den 3. Gesamtplatz in der Tabelle.

Getagged mit: , , , ,