3. Runde OÖ. Landesliga 2018 – Sieg fürs Lifting Team

Am Samstag den 13. Oktober wurde die 3. Runde der Oberösterreichischen Landesmeisterschaft ausgetragen. Das ASKÖ Vöcklabruck – DELTA Sportpark Lifting Team und der AK Weng/ CrossFit96 waren Gast beim SK VÖEST Linz in der Sportanlage Auwiesen. Vöcklabruck ging mit; Bernadette Werle, Roman Mairinger, Martin Dambauer, Thomas Koller und Neuzugang Lukas Untersberger an den Start.

Den Anfang machten die Damen und Werle legte gleich vor. Mit 6 gültigen Versuchen erzielte sie mit 66/83Kg 297,91 Sc.-Punkte und wurde Tagesbeste. Thomas Koller folgt mit 284,39 Punkten und 112/116Kg, knapp vor Martin Dambauer (107/133Kg) mit 272,59 Sinclairpunkte. Roman Mairinger brachte 95/120Kg zur Hochstrecke und schrieb 267,05 auf das Vöcklabrucker Punktekonto. Eine gute Figur machte auch Gewichtheber-Neuling Lukas Untersberger. 80Kg im Reißen und 110Kg im Stoßen ergaben 231,91 Punkte. Das DELTA Sportpark Lifting Team siegte mit 1353,34 Punkten, vor SK VÖEST (1305,93) und AK Weng/CrossFit96 (1044,39). Die Ergebnisse der 2. Gruppe: Union Lochen 1443,16; WKG Buchkirchen/Wels 1247,81; WSV/ATSV Ranshofen 1241,57

v.l.n.r. Bernadette Werle, Martin Dambauer, Thomas Koller, Lukas Untersberger, Roman Mairinger


Ergebnisse 3.-Rd.-LL-Gruppe-1 | Ergebnisse 3.-Rd.-LL-Gruppe-2

Vöcklabruck trifft beim Finale am 3. November auf die WKG Buchkirchen/Wels, im direkten Duell um den 3. Gesamtplatz in der Tabelle.

Getagged mit: , , , ,