Finalerunde OÖ. Landesliga 2017 – Spannung bis zum letzten Versuch

Am 18.11. wurde im Gewichtheberzentrum Ranshofen die Finalrunde der OÖ. Landesliga ausgetragen. Dabei traten jeweils 2 Mannschaften im direkten Duell gegeneinander an und kämpften um die Plätze 1 bis 6. Die Paarungen dazu wurden aus den Vorrunden ermittelt. Das DELTA Sportpark Lifting Team hatte die WKG AK Weng/CrossFit 96 als Gegner um den 5. Tabellenplaz.

Neuzugang Irene Kirchsteiger zeigte eine fehlerfreie Serie und schaffte im Reißen 57 KG. Markus Walter und Sebastian Hüpfl brachten jeweils 70 KG zur Hochstrecke. Friedrich Lugmayr fixierte mit 110KG die knappe Zwischenführung mit 401,19 : 400,06 Sinclair Punkten. Wiederum fehlerfrei blieb Irene Kirchsteiger auch beim Stoßen. Sie brachte 76 KG gültig über Kopf und schrieb 254,68 Punkte auf des Konto von Vöcklabruck. Sebastian Hüpfl stemme 92 KG (gesamt 206,37 Sc-Pkt.) und Markus Walter erzielte mit 98 KG (gesamt 197,52 Sc-Pkt.) eine neue persönlicher Bestleistung. Als letzter Heber dieser Gruppe war CrossFritz Lugmayr an der Reihe. Sein 1. Versuch mit 140 KG reichte jedoch noch nicht ganz für den Sieg. Es fehlten noch 5 Kilo und Lugmayr hatte noch 2 Versuche. Mit 145 Kilogramm auf der Hantel zeigte der Schwerathlet Nerven und machte seinen 2. Versuch zum Siegesstoß. Am Ende lag das DELTA Sportpark Lifting Team mit 0,63 Punkten (938,07 : 937,44 Sc-Pkt.) voran und sicherte sich den 5. Gesamtplatz.

Bei der Begegnung um Platz 3 standen sich Union Lochen und die WKG Buchkirchen/Wels gegenüber. Auch diese Partie war sehr ausgeglichen und entschied sich erst beim letzten Versuch. Mit 1.060,14 : 1.036,71 Sinclair Punkten gewann die Mannschaft der Union Lochen und belegte Rang 3 in der Meisterschaft. Stärkste Mannschaft und damit verdient Landesmeister 2017 war WSV/ATSV Ranshofen 2. Sie bezwangen den Vorjahresmeister SK Vöest Linz 3 mit 1.118,05 : 1.076,35 Punkten.

Ergebnisliste und Jahreswertung ansehen | Bilder ansehen

Das heurige Liga-Format mit den Vorrunden und den direkten Duellen um die Platzierungen hat viel Spannung in die Meisterschaft gebracht und macht Freude auf die Saison 2018. Gratulation an alle AthletInnen für ihre Leistungen. Vielen Dank an unsere Fans und unsere Sponsoren.

Kraft frei!

Getagged mit: , , ,